Forderungsmanagement & alternative Finanzierung

Logo atevis

Assetsecuritisation

Die atevis Aktiengesellschaft  ist eine Internetplattform für das Forderungsmanagement & alternative Finanzierung im deutschsprachigen Raum

Bei der Asset Securitisation handelt es sich um die Begebung eines  forderungsbesicherten Wertpapiers – man bezeichnet diese Verbriefungen als Asset backed Securities (ABS).

Gemeinsam dem Factoring ist, dass sowohl beim Factoring als auch bei ABS  Forderungen zur Finanzierung verkauft werden. 

Es geht also darum, eine günstige Finanzierungsmöglichkeit zu erschließen und als Unternehmen unabhängiger gegenüber Kreditinstituten zu werden. 

Beim Factoring erfolgt der Forderungsverkauf an eine Factoringgesellschaft meist durch den Abschluss eines Rahmenvertrages, in dem sich  der Anschlusskunde dazu verpflichtet, die Forderungen der Factoringgesellschaft  zum Verkauf anzubieten. Der Ankauf erfolgt vorbehaltlich der Prüfung der Schuldner – also der Kunden des Factoringnehmers. 

Bei der Asset Securitisation werden durch die Ausgabe von Wertpapieren durch  das verbriefende Unternehmen (Originator)  Forderungen an eine eigens für diesen Zweck gegründete Gesellschaft (Zweckgesellschaft) veräußert.

Diese Form der Finanzierung eignet sich für Forderungsbestände ab 10 Mio. Euro. Die Forderungen sollten auch eine hohe Debitorenstreuung aufweisen und der Höhe nach keine Großrisiken beinhalten.

Forderungsverkäufer in einer solchen Transaktion können durchaus auch Kreditinstitute sein, die so Teile ihrer Kreditforderungen handelbar machen, um sich ihrerseits zu refinanzieren. 

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!


Weitere bankenunabhängige atevis-Lösungen für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum: 

Sie haben Interesse an einem Angebot:

Hier der  zu den Atevis Analysebögen im -Format.

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!


Newsletter

Der Atevis-Newsletter erscheint 4-6 mal pro Jahr zu den Themen: Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital für den Mittelstand. 

Beispiel: Atevis-Newsletter 2015.01

Aktuelle Themen und Pressemitteilungen von Anbietern werden auf den Atevis-News zeitnah veröffentlicht. 

Hier können Sie sich für den Atevis-Newsletter anmelden: Anmeldung Newsletter


Themenreport

Von dieser Seite werden Sie auf die entsprechende atevis-Themenreportseite verlinkt, auf der wir Ihnen in pdf-Form eine Vielzahl von Informationen zu Forderungsmanagement & alternative Finanzierung zum Download zur Verfügung stellen.


Sie haben Fragen - wir Antworten

atevis Aktiengesellschaft

63755 Alzenau 
Carl-Zeiss-Straße 2

Fon +49 (0) 6023 - 947766 - 0
Fax +49 (0) 6023 - 947766 - 9


eMail-Kontakt/Call-Back

Internet: www.atevis.com | www.factoring-Marktplatz.de | www.inkasso-direkt.de

Sie können mit uns auch per  in Verbindung treten.


 Deutschland | Österreich | Schweiz



So erreichen Sie uns:

Fon: +49 (0) 6023 | 947766 - 0

eMail-Kontakt/Call-Back 

   - Adressen


Werbung


Newsletter



ATEVIS-DIENSTE

Forderungsverkauf


Anzeige

Österreich | Factoring
Cash ab 50.000 EUR Jahresumsatz

Sie haben Interesse, bitte Kontaktaufnahme.

Anfechtungsversicherung



Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

Cyberversicherung
GDV - Mehr Schutz gegen Hacker - Cyber-Versicherung 

Sie haben Interesse bitte hier klicken.

Österreich
Garantieversicherung


Sie haben Interesse, bitte 
hier klicken.

Einkaufsfinanzierungab 50 Tsd. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Avalbedarf bis 2 Mio. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung online

Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

B2B - B2C - Zahungsgarantie - Shop-Lösungen

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung öffentliche-rechtliche 
Auftraggeber jetzt möglich 

Sie haben Interesse, bitte sprechen Sie uns an.


News

Alltag - Warten aufs Geld

Außenstände - Zeit ist Geld!

 

Weiterlesen

Die Unternehmen haben das gemeinsame Ziel, Informationen und Technolo­gien weiterzuentwickeln

Weiterlesen

Ausfallrisiken hoch, weitere Insolvenzen werden folgen – trotz stabilem Konsum

Durchschnittliche Bonität der Branche sinkt – aber es gibt auch...

Weiterlesen

Öffentliche Fördermaßnahmen prägen Automobilmarkt: Spanien nach Ende der Abwrackprämie vor Rückschlag 2017

 

Weiterlesen

Hohe Verluste und Risiken sowie steigende Insolvenzen prägen weltweite Schifffahrtsbranche

Angebot und Nachfrage klaffen auseinander – das geht bei...

Weiterlesen

Die Finanzierungsbedingungen der Unternehmen in Deutschland hellen sich auf.

Weiterlesen

ATEVIS Lösungen